Über mich
Karl Josef Brunner

Mentor | Schamane | Trommelbauer 

Es war einmal... Es ist!

Im Sommer 69 erblickte ich das Licht dieser Welt auf einen kleinen Bauernhof in Niederbayern. Meine Kind und - Jugendzeit erlebte ich sehr naturverbunden. Ich erlernte den Beruf des Landwirtes und führte unseren kleinen Hof im nebenerwerb. Als leitender Angestellter eines Konzerns erreichte ich in der Gesellschaft einen wohlhabenden Sozialstatus. Meine Motivation in meinem betrieblichen Arbeitsfeld, lies mich zum Erbauer meiner eigenen Matrix werden. Zu spät erkannte ich in meinem Alltag, das mein ständiger Adrenalin- ausstoßender Motivationsmotor starke seelische und körperliche Verschleiserscheinungen zeigte. Mein rastloses verlangen nach gesellschaftlichen Reichtum machte mich in mir jedoch seelisch unausgeglichen und noch ärmer. Familiäre Krisen und Krankheiten folgten. So lebte ich einen Großteil meines Lebens in 2 Welten. 
Inmitten von allem sehnte ich mich nach innerer Ruhe, Anerkennung und dem Gefühl als Mann geliebt zu werden. So begab ich mich auf eine Reise... Eine Reise zu meiner Seele. Spiritualität kam in mein Leben. ich erlebte Schamanische Exkursionen mit all ihren heilenden Exzessen, die in mir jedoch auch noch mehr Konflikte auslösten. Hingabe, Vertrauen und sich annehmen, indem was ist und möglich sein kann, waren die Tore, durch die ich leider sehr schmerzvoll Physisch und Psychich hindurchging. Indigene Heiler und Schamanen aus den veschiedensten winkeln der Erde sahen in mir tiefe Wurzeln zu Reinkarnationen sowie eine immerwärende, schlummerde, heilende Glut. Es ging also darum, diese in mir zu einem behüteten Herdfeuer zu entfachen. Wohlsein in mir zu fühlen. Ich begann meine Reise durch die tiefsten Abgründe des menschlichen Daseins. Schamanische Iinitiationen gaben mir die Kraft, meinen Aufstieg aus diesen Tiefen zu erleben. Eine aussergewöhnliche Wolfsbegegnung krönte im warsten Sinne meinen Kopf. Natural Wolfcraft wurde in mir initiert.. All die Jahre, all diese Erfahrungen in meinem Leben gaben mir meine Urkraft zur inneren Heilungwerdung.  

In Demut und Dankbarkeit, für die intensiven Begegnungen, Lehren und euerem Auftrag zu meinem wirken: 

Kutka, Schamane Kamtschatka 
Thahca Huste †, Medizinmann USA 
Roger Straup †, Wender/Hypnotiseur Schweiz   
Inti Cesar Malasquez, Schamane Peru 
Gomchen Karma Yogi, Schamane Kailash/Tibet



 

Natural Wolfcraft Mentoring

Als Mentor verbinde ich mit Natural Wolfcraft die materielle Welt mit der geistigen uns oft irreal erscheinenden Welt. 
Die Fähigkeiten wie „das Sehen“, sowie die Kommunikation zur Krisenbewältigung begleiten mich dabei. Ich teile mit den Menschen Erinnerungen an alte Weisen. Ich präsentiere ihnen ihre eigene Urkraft, sie zurückzugewinnen, um damit in unserer neuzeitlichen Welt ihren Halt an sich selbst zu finden und dies zu leben. Der Gesundheit in Körper Geist und Seele im Einklang mit dem naturellen, archaischen, einfachen jedoch auch kreativen und schöpferischen in uns. „Ich führe Menschen an ihrer Hand einen Weg entlang, bis sie ihre Bestimmung erkennen und sie mich dabei führen, um mir dabei voll Freude ihr Ziel zu zeigen“. 
In meinem Mentoring Unterstütze ich Menschen in ihrem alltäglichen Leben. Mit Achtsamkeit und Respekt begegne ich der Lebens- und Glaubenshaltung der Menschen, denen ich meinen Beistand biete. 

Als “Freier Redner” wirke ich bei “konfessionsfreien” Taufen, Hochzeiten und Trauerfeiern.

Mein “Schamanisches Naturell” gibt mir die Intuition des Heils, zur Heilwerdung der menschlichen Seele. Den Menschen in seiner Dreiheit (Körper, Geist und Seele) als ganzes zu einen.

Als “Ritual- und Zeremonienleiter” gestalte ich Schamanische Initiationen, Heilkreise, Schwitzhütten, Feuerläufe, 
Schamanische Trommelreisen uvm. 

„Wer mehr aus meinem Leben erfahren möchte, darf mich sein eigenes erfahren lassen“